Samstag 17.08.2024

11 Lyceum Künstlerinnen laden ein zur Vernissage
16:00 - 19:00
  • Text

    Galerie Werner Bommer Zürich, Kirchgasse 25, 8001 Zürich

    16 - 19 Uhr - Vernissage

    17 Uhr – Einführung mit Christina Enderli-Fässler

    Die Ausstellung dauert bis 31. August 2024

Montag 02.09.2024

- M - Cluberöffnung mit Musik / Förderpreisverleihung
15:00 - 17:30
  • Text

    Besuch der Frankfurter Lyceinnen

    15:00 Uhr Apéro

    16.30 Uhr Konzert mit Förderpreisverleihung

     

Dienstag 03.09.2024

Mittagessen im Clubhaus mit den Frankfurter Lyceinnen
12:00 - 14:00
  • Text

    Einladung mit Anmeldemöglichkeit folgt Mitte August

Montag 09.09.2024

Präsentation des Kinderbuchs "Fäderlis Traum vom Fliegen"
16:30 - 16:45
  • Text

    Eine Co-Produktion von den Zürcher Lyceinnen Eva Maria Krähenmann (Text) und Barbara Hug (Zeichnungen).

Montag 16.09.2024

Vorstandssitzung
13:00 - 16:00
- G - TOM FLOWERS
16:30 - 17:30
  • Text

    Vom klassischen Karriereweg zum eigenen Familienbetrieb: Jessica Neef und Sascha Benz, Gründer von TOM FLOWERS, erzählen vom Aufbau ihres Online-Service für frische Blumen. Als "Branchenfremde" setzen sie mit ihren Ideen neue Standards mit einem emotionalen und anspruchsvollen Frischeprodukt. Erhalten Sie einen exklusiven Einblick hinter die blumigen Kulissen, gespickt mit Anekdoten und ein paar Betriebsgeheimnissen.

Donnerstag 19.09.2024

- N - Ausflug ins Tierspital
14:00 - 16:00
  • Text

    Führung durch Mitarbeiter, ca 1 - 1.5 Std. Anschliessend ein kleines Apéro-Plättli mit Tee, Kaffee, Wasser, Orangensaft.

    Gutes Schuhwerk empfohlen, ev. Mundschutz bei Erkältung.

     

    Treffpunkt: 14 Uhr beim Empfang

    Unkostenbeitrag: CHF 30 beim Empfang bezahlen

    Erreichbarkeit: Tram 7 oder 9 oder Parkhaus Irchel (Wintherthurerstr. 181), danach 8 Minuten zu Fuss.

     

Montag 23.09.2024

Club geschlossen wegen Rad-WM
16:30 - 17:30

Montag 30.09.2024

- K - Dr. Susanne Schrödter, Kunsthistorikerin: Bonnard vs Vallotton
18:00 - 19:00
  • Text

    Pierre Bonnard und Felix Vallotton gehörten der Pariser Gruppe der Nabis an - aber ihre Kunst könnte nicht gegensätzlicher sein. Strebte Bonnard in seiner Malerei zu einer Eigenständigkeit von Farbe und Ausdruck, setzte sich Vallotton mit den abgründigen Realitäten seines Lebens auseinander. Beide Künstler leisteten mit Ihren Themen einen wesentlichen Beitrag zur Kunstentwicklung des 20. Jahrhunderts.

Montag 07.10.2024

Austausch mit den Mitglieder mit anschliessendem Apéro
15:00 - 17:00
  • Text

    Hauptthema: Renovationsbedarf des Clubhauses, Terminplan und Finanzierungsmöglichkeiten

Montag 14.10.2024

- N - Patrick Ettlin - "Kunststoff und sein zweites Leben"
16:30 - 17:30
  • Text

    In Kunststoffabfällen liegt viel Potenzial. Kunststoff ist im Haushalt, im Gewerbe und in der Industrie allgegenwärtig. Nach Gebrauch landen noch immer 80% der Kunsstoffabfälle in der Verbrennung. Stattdessen sind viele dieser Materialien wiederverwertbar. Patrick Ettlin von der InnoRecycling AG zeigt anhand des Sammsystems "Bring Plastic back" auf, dass es sinnvoll ist dem Plastik ein zweites Leben zu schenken und damit viel Neumaterial aus Erdöl zu ersetzen.

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)