Allgemein

Wochentag Datum Uhrzeit Veranstaltung
Montag 14:00

Lesegruppe deutschsprachige Literatur
jeden 1. Montag im Monat

Dienstag 14:00

Circolo Italiano
Jeden 2. Dienstag im Monat

Dienstag 14:00

Cercle Français
Jeden 3. Dienstag im Monat

Dienstag 14.00

English Circle
Jeden 4. Dienstag im Monat

Mittwoch 14:00

Bridge im Club
Anmeldung bis Montag 17.00 im Club

Monatlich

Treffen des KünstlerinnenTeams
im Clubhaus nach Absprache

Kunstfenster
Saal:  Lichtblicke   

Teezimmer: Irene Christen:  Heaven on Earth

 

 

Aktuell

Wochentag Datum Uhrzeit Veranstaltung
Montag 19.04.2021 15.00

ERÖFFNUNG DES LYCEUM CLUBS ZÜRICH

-LMariana Fedorova und AnMing Karrer

„Das sanfte Lied der Silberlinde“ - Lyrik und Musik

Die Dichterin Mariana Fedorova rezitiert Baumgedichte aus ihrem Gedichtband „Bäume umarmen den Himmel“ und die Violinistin AnMing Karrer spielt Werke von Georg Philipp Telemann und Antonio Vivaldi. 

 

Mittwoch 21.04.2021 10.30 - 11.30

Führung durch den neuen Chipperfield-Bau Kunsthaus Zürich

10.30 – 11.30 Uhr – K – Architekturführung durch den neuen Chipperfield-Bau des Kunsthauses Zürich

Treffpunkt 10.15 Uhr;  max. 18 Damen. Die Ausschreibung wird im Clubhaus aufliegen oder kann per Mail bei Moni Widmer angefordert werden.

 Infos anfordern und anmelden bitte per mail direkt bei: mowidmer@bluewin.ch

Montag 26.04.2021 18.00

Abendanlass mit Prof. Dr. Joachim Buhmann, ETH Zürich
  Abendanlass G – Professor Dr. Joachim Buhmann, ETH: „Künstliche Intelligenz – ein Paradigmenwechsel im menschlichen Denken.“

Montag 03.05.2021 16.30

Dr. Hans-Peter Schifferle und das "Schwyzerische Idiotikon"

– L – Dr. Hans-Peter Schifferle, De Hans-Peter Schifferle (oder Schiferli, wie me uf Schwyzertüütsch säit) isch en Schwyzer Tialäktolog und Lexikograaf und de sibet Scheffredakter vom Schwyzerische Idiotikon gsy

Montag 10.05.2021 16.30

Prof. Dr. Georges Güntert über Fernando Pessoa

16.30 Uhr – LProf. Dr. Georges Güntert: Fernando Pessoa – „Das fremde ICH und seine vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten“. Prof. Güntert, hervorragender Kenner der iberischen Literatur spricht im Hinblick auf die eventuell stattfindenden „Rencontres culturelles“ über den bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne Portugals.